Letzter Dartspieltag in der Landesliga Nord

Urban

Am 27. Mai hatten wir die Dartclubs aus Amberg und Donauwörth zu Gast. In der ersten Begegnung ging es gleich gegen den Tabellenführer aus Amberg, die in den Einzeln schon den Sack zumachten und uns mit 1:7 vor den Doppeln „abwatschten“, hier konnte immerhin, unser bester Spieler der Saison, Thomas Kohl sein Einzel gewinnen und dies mit einem 17´Darter und einem 129 High Finish auch durchaus verdient. In den Doppeln konnten Tobi Schmitt und Fabian Grünewald (106´er High Finish) in einem packenden Krimi ein 3:2 Sieg erzielen,  und somit war der Endstand von 2:10 besiegelt.

Im zweiten Duell des Tages ging es um die Meisterschaft, Donauwörth hätte den Ambergern die Meisterschaft vermasseln können und sie versuchten es bis zum letzten Spiel, jedoch ging diese Partie mit 7:5 an Amberg. Gratulation!

Die letzten Dartmatches der Saison trugen wir nun gegen Donauwörth aus. Der Endstand war der gleiche, jedoch konnten wir hier zwei Einzel durch Steffen Köhler und Urban Eisert gewinnen.

Ich bedanke mich an dieser Stelle für den Einsatz und die Bereitschaft der 1. Mannschaft und derjenigen die als „Feuerwehr“ für die wenigen Ausfälle eingesprungen sind.

Habe die Ehre TK 1