DC Waldbüttelbrunn gegen DC Goldbach III

Daniel
Am 16.3. war die 3 . Mannschaft des DC Goldbach bei ihrem ersten Spiel in der Rückrunde zu Gast in Waldbüttelbrunn.

In den ersten 4 Einzeln gewannen Holger Pohl und Martin Effenberger ihre Spiele mit 3:1 bzw. 3:0. Nach den ersten 4 Einzeln stand es 2:2. Die ersten 2 Doppel gingen beide an den Gegner. Martin Effenberger warf eine 180 und setzte damit ein Ausrufezeichen! Trotzdem stand es zur Halbzeit 4:2 für die Gastgeber.

Danach kamen die nächsten 4 Einzel. Martin Endemann gewann sein Spiel mit 3:2 und warf ebenfalls einen 180’er High Score. Daniel Schmitt gewann 3:1. Es stand damit 6:4 für Waldbüttelbrunn und es blieb beim 2 Punkte Vorsprung für das Heimteam. Martin Effenberger / Martin Endemann gewannen im Doppel 3:2. Da das andere Doppel wieder an Waldbüttelbrunn ging, brachten die Hausherren ihre Führung ins Ziel und gewannen die Partie 7:5 mit 27:22 Legs.

Immerhin konnten die Goldbacher Darter mit den zwei 180’er von Effe und Ende glänzen! Am nächsten Spieltag fährt die 3 Mannschaft zum nächsten Auswärtsspiel nach Marktheidenfeld. Mal sehen, ob die Mannschaft dann ihren ersten Sieg klarmachen kann?

MfG
Daniel Schmitt TK3