Goldbach 3 auswärts bei Marktheidenfeld 3

Daniel
Am 13. April fuhr die 3. Mannschaft von Goldbach zum Tabellendritten Marktheidenfeld 3.

Die ersten vier Einzel wurden alle verloren. Die folgenden beiden Doppel gewannen die Goldbacher Darter mit jeweils 3:2 durch Martin Effenberger / Jürgen Weber und Daniel Kuhn / Holger Pohl. Zur Halbzeit stand es also 4:2 für Marktheidenfeld.

Dann kamen die nächsten 4 Einzel. Nur eins ging an Goldbach. Daniel Kuhn gewann sein Spiel mit 3:2. Zu guter Letzt standen noch die letzten beiden Doppel an. Eins gewannen Holger Pohl / Martin Effenberger mit 3:2.

Der Endstand war ein 8:4 Sieg für Marktheidenfeld 3 mit 32:19 Legs.

Der nächste Spieltag ist in 2 Wochen. Am 27. April kommt der Tabellenvorletzte zu uns nach Goldbach. Mal sehen, ob wir es dann schaffen endlich mal einen Sieg zu holen? Die Hoffnung stirbt zuletzt!

MfG
TK 3 Daniel Schmitt