Goldbach 3 empfing die Franken Fighters 3

Daniel

Am 25.5.18 kam der Tabellenvorletzte, die Franken Fighters 3, nach Goldbach.

Von den ersten vier Einzeln konnte nur Holger Pohl sein Spiel mit 3:0 gewinnen. Danach kamen die ersten beiden Doppel, von denen eins die Goldbacher Darter gewannen (Holger Pohl / Jürgen Weber mit 3:1). Zur Halbzeit stand es somit 4:2 für die Gäste.

In der zweiten Spielhälfte gewannen Daniel Kuhn (3:0) und Martin Endemann (3:0) ihre Einzel. Leider verlor Holger Pohl knapp mit 3:2. Sein Gegner hatte die Partie sogar mit einem 16 Darter beendet, Glückwunsch dazu. Vor den letzten beiden Doppeln stand es 6:4 für die Franken Fighters. Allerdings punkteten dann in den Doppeln nur Daniel Kuhn / Holger Pohl für Goldbach (3:0). Somit verlor die dritte Mannschaft der Goldbacher Darter knapp mit 7:5 Sets und 22:20 Legs gegen die Franken Fighters.

In 2 Wochen spielt die Dritte zu hause gegen den Tabellenzweiten Hau Wech 2. Mal sehen, wie gut das Team dann abschneidet.

MfG
TK 3 Daniel Schmitt