Erstes Heimspiel der 2. Mannschaft gegen die DJK Leutershausen

Steffen

Zunächst noch ein kleiner Nachtrag zum Saisonauftakt in Collenberg:

Zu diesem Auswärtsspiel mussten die Goldbacher leider ersatzgeschwächt nur mit 3 Spielern antreten, wodurch automatisch 4 der 12 Partien mit 0:3 für die Gegner gewertet wurden. Von den übrigen 8 Spielen konnten Tobias Schmitt sowie Erik und Thorben Maier 5 Partien gewinnen und somit fast noch ein Unentschieden mit nach Hause nehmen. Schade.

Tapfer gekämpft, Jungs!

Für das erste Heimspiel gegen die Mannen aus Leutershausen sah es personell besser aus. Neben Kapitän Tobias Schmitt waren Thorben Maier, Yannick Wolff, Steffen Müller und Robert Talnack dabei, wir hatten also sogar einen Reservespieler.

Es sollte ein erfolgreicher Abend werden. Yannick, Steffen, Tobias und Thorben gewannen die ersten vier Einzel und anschließend holten Yannick/Steffen und Tobias/Thorben auch ihre Doppel, wodurch es zur Halbzeit bereits 6:0 für Goldbach stand.

Von den folgenden Einzeln konnten Robert und Yannick ihre Partien gewinnen. Und nachdem Steffen/Thorben und Robert/Tobias auch die letzten Doppel nach Hause holten, endete der Abend mit einem überraschend deutlichen 10:2 für den 1. DC Goldbach. Wir danken unseren Gästen für einen spaßigen Abend und freuen uns auf die Rückrunde.