Spitzenspiele in der Landesliga Nord

Urban

Am Samstag den 17.11. fuhr die erste Mannschaft des DC Goldbach zum Gipfeltreffen nach Glashütten. Mit Condor Lautertal, Glashütten und dem DC Goldbach spielten die drei erstplatzierten Teams gegeneinander. Als erstes durften wir gegen Glashütten ran. Die ersten drei Einzel gingen an den Gegner, was uns ordentlich unter Druck setzte. Doch durch den Willen, dass wieder auszugleichen, konnten wir von den nächsten fünf Spielen vier gewinnen und so stand es nach den Einzeln 4:4. Es gewannen Patrick Römlein, Urban Eisert, Dominik Duttine und Stefan Bartl. In den Doppeln zeigten wir leider zu viele Nerven und trafen nur in einem Match drei mal das passende Doppelfeld. Es gewannen Dominik D. und Siegfried Eisele. Der daraus resultierende Endstand von 5:7 war denkbar knapp wie unglücklich.

In unserem zweiten Match spielten wir gegen Lautertal, die als Tabellenführer anreisten. Nach den Einzelpartien stand es 3:5 für Condor. Hier verloren wir drei Spiele mit 2:3, welche sehr unglücklich verloren gingen. Für uns punkteten Claus Schmitt, Siggi und Fabian Grünewald. Im Anschluß ging es direkt an die Doppel, von denen wir immerhin zwei gewannen, was aber wieder nur ein 5:7 als Endergebnis einbrachte. Es gewannen Thomas K. mit Fabsi und Paddy mit Dominik. Insgesamt waren es zwei sehr knappe Spiele mit dem glücklicheren Ende für den Gegner. Aber es gibt ja noch ein Wiedersehen!

Condor Lautertal spielte im Anschluß 6:6 gegen Glashütten.

MfG U.E