Goldbach 3 – TG Veitshöchheim 3

Juergen

Zum Rückrundenbeginn gelang der „Dritten“ gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Veitshöchheim ein beachtenswertes Unentschieden. Nach den ersten Einzeln ging der 1. DCG 3 mit 3:1 durch Michael Funk, Achim Becker und Timo Benner in Führung. Die Doppel Michael Funk / Achim Becker sowie Timo Benner / Daniel Kuhn erhöhten auf 4:2. Aber die Veitsbacher kamen zurück. 5:5 nach den zweiten Einzeln, gerade mal ein Sieg durch Michael Funk gelang den Goldbachern. Das Doppel Nino Pisano / Achim Becker brachte uns 6:5 in Front. Leider gelang Veitshöchheim kurze Zeit später der Ausgleich.
Bestleistung: Michael Funk glückte ein 122’er High Finish.

Gute Pfeile wünscht Euch
Jürgen