Erster Spieltag des Jahres für unsere Erste Mannschaft

Urban

Anfang Februar ging es für unsere Landesligisten mal wieder nach Nürnberg. Bei den D´Artagnans waren wir zu Gast und durften als zweites auch gegen den TSV Glashütten ran. Mit leichter Verspätung ging das Spiel gegen die Gastgeber los. Die ersten drei Sets konnten alle mit 3:0 für uns entschieden werden. Dennoch stand es nach den acht Einzeln 4:4. Die vier Punkte holten Dominik Duttine, Stefan Bartl, Urban Eisert und Siegfried Eisele. Auch wenn unser Michael „Keiler“ Taute sein Spiel nicht für sich entscheiden konnte, muss doch sein 167’er High-Finish Erwähnung finden, „geiles Teil“. Es war mal wieder ein heißes Eisen und die Doppel mussten die Entscheidung bringen, zwei der vier Partien konnten geholt werden und somit auch ein Punktgewinn. Die zwei Siegerdoppel waren Stefan mit Thomas Kohl und Dominik mit Siggi.

In Runde zwei ging es gegen den TSV Glashütten. Gegen den neu aufgestellten Gegner wussten wir nicht was uns erwartet und genau so spannend war es auch. Nach acht Spielen stand es erneut 4:4. Einzelsieger in diesen Begegnungen waren Stefan, Thomas, Dominik und Siggi. Somit sollten es erneut die Doppel richten und zwar diesmal für uns. Drei der vier Matches konnten die Goldbacher Darter für sich entscheiden und dadurch ein 7:5 Sieg feiern.

Am Ende waren es heiß umkämpfte Spiele mit einem versöhnlichen Ausgang für unsere Jungs.

Bis bald Urban