Goldbach 3 empfing die Franken Fighters 3

Daniel

Am 25.5.18 kam der Tabellenvorletzte, die Franken Fighters 3, nach Goldbach.

Von den ersten vier Einzeln konnte nur Holger Pohl sein Spiel mit 3:0 gewinnen. Danach kamen die ersten beiden Doppel, von denen eins die Goldbacher Darter gewannen (Holger Pohl / Jürgen Weber mit 3:1). Zur Halbzeit stand es somit 4:2 für die Gäste.

In der zweiten Spielhälfte gewannen Daniel Kuhn (3:0) und Martin Endemann (3:0) ihre Einzel. Leider verlor Holger Pohl knapp mit 3:2. Sein Gegner hatte die Partie sogar mit einem 16 Darter beendet, Glückwunsch dazu. Vor den letzten beiden Doppeln stand es 6:4 für die Franken Fighters. Allerdings punkteten dann in den Doppeln nur Daniel Kuhn / Holger Pohl für Goldbach (3:0). Somit verlor die dritte Mannschaft der Goldbacher Darter knapp mit 7:5 Sets und 22:20 Legs gegen die Franken Fighters.

In 2 Wochen spielt die Dritte zu hause gegen den Tabellenzweiten Hau Wech 2. Mal sehen, wie gut das Team dann abschneidet.

MfG
TK 3 Daniel Schmitt

Magic 2 gegen 1. DC Goldbach 3

Am 11. Mai fuhr die 3. Mannschaft des 1. DC Goldbach zum Tabellenersten den Magic 2 nach Dettelbach. An diesem Spieltag hatten die Goldbacher Darter keine Chance dagegen zuhalten.

Goldbach verlor gegen die Magic 2 überaus deutlich mit 12:0! Lediglich 3 Legs konnte Goldbach mitnehmen.

Aber es kommen noch 3 Spiele um wenigstens noch einen Punkt oder sogar den ersten Sieg einzufahren. Am nächsten Spieltag spielt die Dritte gegen den Tabellennachbarn Franken Fighters 2. Das Nachholspiel findet am 25. Mai in Goldbach statt! Die ganze Mannschaft freut sich schon auf eine Wiedergutmachung vom letzten Spiel.

Daniel
Euer TK 3
Daniel Schmitt

Goldbach 3 auswärts bei Marktheidenfeld 3

Daniel
Am 13. April fuhr die 3. Mannschaft von Goldbach zum Tabellendritten Marktheidenfeld 3.

Die ersten vier Einzel wurden alle verloren. Die folgenden beiden Doppel gewannen die Goldbacher Darter mit jeweils 3:2 durch Martin Effenberger / Jürgen Weber und Daniel Kuhn / Holger Pohl. Zur Halbzeit stand es also 4:2 für Marktheidenfeld.

Dann kamen die nächsten 4 Einzel. Nur eins ging an Goldbach. Daniel Kuhn gewann sein Spiel mit 3:2. Zu guter Letzt standen noch die letzten beiden Doppel an. Eins gewannen Holger Pohl / Martin Effenberger mit 3:2.

Der Endstand war ein 8:4 Sieg für Marktheidenfeld 3 mit 32:19 Legs.

Der nächste Spieltag ist in 2 Wochen. Am 27. April kommt der Tabellenvorletzte zu uns nach Goldbach. Mal sehen, ob wir es dann schaffen endlich mal einen Sieg zu holen? Die Hoffnung stirbt zuletzt!

MfG
TK 3 Daniel Schmitt

DC Waldbüttelbrunn gegen DC Goldbach III

Daniel
Am 16.3. war die 3 . Mannschaft des DC Goldbach bei ihrem ersten Spiel in der Rückrunde zu Gast in Waldbüttelbrunn.

In den ersten 4 Einzeln gewannen Holger Pohl und Martin Effenberger ihre Spiele mit 3:1 bzw. 3:0. Nach den ersten 4 Einzeln stand es 2:2. Die ersten 2 Doppel gingen beide an den Gegner. Martin Effenberger warf eine 180 und setzte damit ein Ausrufezeichen! Trotzdem stand es zur Halbzeit 4:2 für die Gastgeber.

Danach kamen die nächsten 4 Einzel. Martin Endemann gewann sein Spiel mit 3:2 und warf ebenfalls einen 180’er High Score. Daniel Schmitt gewann 3:1. Es stand damit 6:4 für Waldbüttelbrunn und es blieb beim 2 Punkte Vorsprung für das Heimteam. Martin Effenberger / Martin Endemann gewannen im Doppel 3:2. Da das andere Doppel wieder an Waldbüttelbrunn ging, brachten die Hausherren ihre Führung ins Ziel und gewannen die Partie 7:5 mit 27:22 Legs.

Immerhin konnten die Goldbacher Darter mit den zwei 180’er von Effe und Ende glänzen! Am nächsten Spieltag fährt die 3 Mannschaft zum nächsten Auswärtsspiel nach Marktheidenfeld. Mal sehen, ob die Mannschaft dann ihren ersten Sieg klarmachen kann?

MfG
Daniel Schmitt TK3

Heimspiel der Dritten gegen Steinbach 2

Daniel
Am 16.2. spielte die 3. Mannschaft des 1 DC Goldbach zu hause gegen Steinbach 2!. Nach 4 Niederlagen in Folge wollten die Spieler wieder punkten.

Die ersten 4 Einzel verliefen wie folgt: 2 Einzel gewannen Jürgen Weber und Daniel Kuhn. Die anderen 2 Einzel gingen mit 2:3 und 0:3 ab den Gegner. Danach folgten die ersten beiden Doppel: Eins gewannen Jürgen Weber/ Holger Pohl mit 3:1. Somit stand es zur Halbzeit 3:3.

Hinterher ging es mit den nächsten 4 Einzeln weiter: Daniel Kuhn 3:0 und Daniel Schmitt 3:2 gewannen die Spiele. Goldbach 3 führte vor den letzten beiden Einzeln und den letzten beiden Doppel mit 5:3! Leider gingen die letzten Einzel beide verloren. Jetzt ging es darum wer gewinnt verliert oder spielt unentschieden! Von den letzten beiden Doppeln gewannen nur Daniel Schmitt/Nico Blos mit 3:1. Endstand: 6:6 Sets bei 23:25 Legs für Steinbach 2!

MfG
TK 3 Daniel Schmitt

PS: Am 16.3. spielt die 3 Mannschaft auswärts gegen Waldbüttelbrunn. Das Hinspiel war ein 6:6. Mal sehen wie es dann für die Mannschaft läuft?