1. DC Goldbach 3 gegen 1. DC Marktheidenfeld 4

Juergen
Gegen den Tabellenletzten 1. DC Marktheidenfeld 4 gelang unserer gut aufgelegten 3. Mannschaft ein 11:1 Kantersieg.

2 mal Nino Pisano, 2 mal Michael Funk, 2 mal Rö Straub und Robert Ströhle holten die Punkte in den Einzeln. In den Doppeln waren 2 mal Michael Funk / Nino Pisano und 2 mal Rö Straub / Robert Ströhle erforderlich. Michael Funk gelang ein 19 Darts Short Game.

Das Derby gegen den SV Steinbach kann kommen!

Good Darts
Euer Jürgen

DC Marktheidenfeld 3 gegen 1 DC Goldbach 3

Juergen

Samstags, 15 Uhr, bei bestem Frühlingswetter war unsere Dritte beim DC Marktheidenfeld 3 zu Gast. Lag’s an der ungewohnten Uhrzeit, dem schönen Wetter? Es war etwas Sand im Getriebe! Trotz allem arbeitete sich die Mannschaft zum Sieg. Michael Funk, Nino Pisano und Achim Becker brachten uns 3:1 in Front. Michael glänzte dabei mit einem High Finish von 111 Punkten. Nino Pisano / Michael Funk sowie Achim Becker / Daniel Kuhn bauten dann unseren Vorsprung in den Doppeln auf 5:1 aus. Im zweiten Block erhöhten Nino Pisano, Achim Becker und Michael Funk auf 8:2. Für den 10:2 Endstand sorgten Rö Straub / Michael Funk und Nino Pisano / Daniel Kuhn. Ein hoher Auswärtssieg, allen Unpässlichkeiten zum trotz.

Good Darts
Jürgen

DJK Dipbach 3 gegen 1. DCG 3

Juergen

Im Verfolgerduell bei der DJK Dipbach gelang dem 1. DCG 3 ein unerwarteter 1:11 Kantersieg. Nino Pisano, Michael Funk, Achim Becker und die Doppel Nino Pisano / Rö Straub, Michael Funk / Achim Becker brachten uns zur Halbzeit mit 6:0 in Führung.

Michael und Nino glänzten zudem mit Best Legs: Michael mit 17 und Nino mit 18 Darts. Den Endstand von 1:11 stellten Nino Pisano, Michael Funk, Achim Becker und die Doppel Michael Funk / Nino Pisano, Robert Ströhle / Rö Straub her.

Gute Darts
Jürgen

Goldbach 3 – TG Veitshöchheim 3

Juergen

Zum Rückrundenbeginn gelang der „Dritten“ gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Veitshöchheim ein beachtenswertes Unentschieden. Nach den ersten Einzeln ging der 1. DCG 3 mit 3:1 durch Michael Funk, Achim Becker und Timo Benner in Führung. Die Doppel Michael Funk / Achim Becker sowie Timo Benner / Daniel Kuhn erhöhten auf 4:2. Aber die Veitsbacher kamen zurück. 5:5 nach den zweiten Einzeln, gerade mal ein Sieg durch Michael Funk gelang den Goldbachern. Das Doppel Nino Pisano / Achim Becker brachte uns 6:5 in Front. Leider gelang Veitshöchheim kurze Zeit später der Ausgleich.
Bestleistung: Michael Funk glückte ein 122’er High Finish.

Gute Pfeile wünscht Euch
Jürgen

Goldbach 3 gegen Waldbüttelbrunn

Juergen

Ein spannendes Spiel von Goldbach 3 gegen Waldbüttelbrunn. 2:2 der Spielstand nach den ersten Einzeln durch Siege von Achim Becker und Rö Straub. Die nun folgenden Doppel konnte Waldbüttelbrunn für sich entscheiden. 2:4 Rückstand. Nun muss im 2. Einzelblock aufgeholt werden! Doch Waldbüttelbrunn verteidigte seinen Vorsprung zum 4:6. Michael Funk und Achim Becker waren für Goldbach erfolgreich. Im Doppel brachten uns Achim Becker/Michael Funk auf 5:6 heran. Leider ging das letzte Doppel mit 2:3 verloren. 5:7 war der Endstand. 26:28 Legs spiegeln den spannenden Spielverlauf wieder.

Dartliche Grüße
Jürgen