Letzter Spieltag in der höchsten unterfränkischen Dartliga


Beginnend von hinten links: Thomas Kohl, Stefan Bartl, Claus Schmitt, Fabian Grünewald – Von vorne links: Urban Eisert, Patrick Römlein (Kapitän), Torsten Dönnhöfer

Am Freitag den 4. Mai ging es für die Mannen aus der Ersten nach Marktheidenfeld, um das letzte Saisonspiel auszutragen. Wie erwartet ging es für die Meistertruppe beim Tabellenletzten siegessicher los und es konnten von den ersten sechs Einzelpartien fünf gewonnen werden. Es waren Thomas Kohl, Stefan Bartl, Patrick Römlein, Torsten Dönnhöfer und Urban Eisert erfolgreich.

Die Maschinerie lief gnadenlos weiter und es konnten die kommenden drei Doppel und ebenso die letzten drei Einzel nach Goldbach geholt werden. In den Doppelspielen konnten Paddy mit Dönni, Claus Schmitt mit Urban und Thomas mit Stefan die Punkte klar machen. In der „Kür“ gewannen Claus, Thomas und unser Youngster Thorben Maier, der überraschend zum ersten Einsatz für die erste Mannschaft des DC Goldbachs kam, also für ihn überraschend ;-).

Der Endstand lautete also 11:1 für die Recken der Ersten mit einem klaren Legverhätnis von 35:8.

Somit konnte das für den letzten Spieltag angestrebte Ziel, die Saison ohne Niederlage zu beenden, erfolgreich in die Tat umgesetzt werden. Das Endresultat ist eine verdiente Meisterschaft.

Glückwunsch und bis bald Urban

Vorletzter Spieltag (und schon Meister?) in der UDV-Liga 1

Am Freitag den 6.4.2018 fuhr unsere Erste zum Tabellenzweiten nach Dipbach. Nach kurzer Warmspielphase ging es gleich ans Eingemachte. Nach den ersten vier Dartmatches stand es 2:2 nach Sets. Es ging spannend los, so wie man es erwarten konnte, die zwei Punkte holten Stefan Bartel, der mit einer 180 und einem 14-Darter sein Spiel krönte und Patrick Römlein für uns. Die nächsten beiden Partien gingen trotz Startschwierigkeiten an unsere Jungs. Es gewannen Thomas Kohl und Urban Eisert, der sein entscheidendes Leg mit einem 16-Darter entscheiden konnte. Nach den Einzeln gingen die drei Doppel ins Rennen, von denen wir zwei klar für uns entschieden. Hier gewann Thomas mit Stefan und Patrick mit Urban. Somit war uns ein Punkt sicher und wir konnten mit einer 6:3 Führung und der Gewissheit unterfränkischer Meister zu sein in die letzten Einzel des Tages starten. Stets hungrig auf den Sieg gingen auch hier zwei Spiele an die erste Mannschaft des DC Goldbach und am Ende des Tages stand ein 8:4 Erfolg auf dem Papier. Die zwei Punkte holten erneut Stefan und Urban. Für die Erste gehts nun noch nach Marktheidenfeld wo man die Saison ungeschlagen beenden möchte.

Somit ist der 1. Dart-Club Goldbach nach 2001, 2007 nun zum dritten mal unterfränkischer Meister und das im Goldbacher Jubeljahr.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte TEAM und viel Erfolg in der kommenden Saison in der Landesliga Nord.

Urban

MfG U.E

Nachholspiel gegen Niederwerrn

Urban

Am vergangenen Freitag kam es für die erste Mannschaft des DC Goldbach zum Nachholspiel gegen die Darter aus Niederwerrn. Es ging fröhlicherweise besser los als am letzten Spieltag und wir konnten nach den ersten sechs Einzeln eine 5:1 Führung vorweisen. Es gewannen in den ersten Partien Urban Eisert, Torsten Dönnhöfer, Fabian Grünewald, Stefan Bartl mit einem 18 Darter und Thomas Kohl mit einem starken 15 Darter.

Es war also möglich in den Doppeln den Sack vorzeitig zuzumachen und so sollte es auch sein, mit zwei Siegen konnten wir einen Zwischenstand von 7:2 erzielen und hatten den Sieg schon vor den letzten drei Einzeln sicher. In den Doppeln gewannen Torsten D. mit Urban E. und Stefan B. mit Thomas K., die nach einer durchwachsenen Partie mit einem 16 Darter das 3:2 machten und somit den Sieg sicherten.

In den letzten drei Matches konnten wir weitere zwei Einzel nachhause fahren und gewannen das Spiel schlussendlich mit 9:3, womit wir unsere Tabellenführung untermauerten. Die letzten beiden Spiele gewannen für uns Claus Schmitt und Stefan Bartl.

Machts gut und bis bald Urban

Rückrundenauftakt der Ersten

Urban

Im ersten Auswärtsspiel der Rückrunde ging es für die erste Mannschaft des DC Goldbach nach Veitshöchheim. Der Auftakt der Partie war ordentlich misslungen und wir gerieten mit 0:3 in Rückstand, bevor die „zweiten Drei“ ins Rennen gingen, sah es alles andere als gut aus. Zum Glück lief die Maschine dann an und wir konnten durch drei Siege ausgleichen. Hier gewannen Fabian Grünewald, Stefan Bartl und Thomas Kohl, der ein 101’er Highfinish erzielte.

Weiter ging es mit den drei Doppeln wovon zwei nach Goldbach gingen und somit eine 5:4 Führung herausgespielt werden konnte. Es gewannen T. Kohl mit S. Bartl und Patrick Römlein mit Torsten Dönnhöfer.

Zum Schluss kamen die drei entscheidenden Paarungen. Von diesen konnten wir leider nur eine gewinnen und mussten trotz guter Leistung unseren ersten Punktverlust hinnehmen. In der letzten Runde gewann erneut Stefan und krönte seine super Tagesleistung mit einem 120’er Highfinish und einem 16 und 18 Darter.

Endstand 6:6 und 25:23 Legs für uns.

In diesem Sinne bis dann, Urban

Erstes Spiel im Neuen und gleichzeitig letztes der Vorrunde

Urban

Am 12.01.2018 hatten wir, Goldbach 1, die Erste des DC Marktheidenfeld zu Gast. Das Spiel ging pünktlich los und wir hatten auch im neuen Jahr einen guten Start hingelegt, so dass es nach den Einzeln schon 5:1 stand. Hier gewannen Thomas Kohl, Fabian Grünewald, Patrick Römlein, Urban Eisert und Stefan Bardl, der ein 109’er HighFinish hinlegte. Kurze Rede, starker Sieg: „der Rest“ ging nach Goldbach und wir konnten einen 11:1 Kantersieg einfahren. Die drei Doppel gewannen Claus S. mit Fabian G., Thomas K. mit Stefan B. und Torsten D. mit Urban E. Desweiteren waren in den letzten drei Einzeln erfolgreich Urban E., Thomas K. und Stefan B. mit einem 16-Darter.

Sauber Jungs so kanns was werden!

MfG Urban E.