Training remote

Joerg
Hallo liebe Dartsfreunde,

Corona zwingt uns dazu unsere Kontakte zu reduzieren. Darts wollen wir trotzdem spielen. Deshalb habe ich mir jetzt eine IP Cam gekauft. Damit kann mein Trainingspartner bei sich zuhause im Livestream verfolgen, was ich werfe. Audio in beiden Richtungen funzt auch.

Eine feste IP Adresse ist dabei hilfreich. Ansonsten helfen Dienste wie DynDNS. Den Livestream müsst ihr per Portweiterleitung im Router freigeben. Achtet darauf, dass nicht alle IP Cams alle Browser unterstützen. Meine Cam unterstützt nur den Internet Explodierer. Ein herstellerspezifisches Plugin ist auch noch notwendig. Das nervt gewaltig! Auch die Auflösung ist wichtig. Mein Einsteigermodell für knapp 30,00 € kann nur 640 x 480. Das ist grenzwertig. Da werde ich nochmal investieren müssen, damit es dann nicht nur funktioniert, sondern auch wirklich überzeugt.


Update 28.11.2020
Ich habe jetzt 4 Kameras ausprobiert. Die erste hat ja zumindest die Grundfunktionen bereit gestellt, aber dann im Detail enttäuscht. Es wurde nur der Internet Explodierer unterstützt und die Auflösung war zu gering. Zwei Kameras haben auf kompletter Linie enttäuscht. Die eine habe ich gar nicht erst ans Laufen gebracht. Die andere konnte ebenfalls nicht alle Browser unterstützen und hatte Probleme sich im WLAN anzumelden. Portweiterleitung ins Internet funktionierte bei ihr auch nicht.

Die vierte Kamera erfüllt jetzt alle Anforderungen. Leider kostet sie auch 150,00 €.

  • Sie unterstützt alle aktuellen Browser ohne zusätzliches Plugin, weil sie HTML5 kann. Für HTML5 war allerdings erst noch ein Update der Kamerasoftware notwendig. Vor dem Update ging nur Flash und QuickTime.
  • Bild und Ton können übertragen werden. Leider hat sie eine deutlich bemerkbare Latenz.
  • Angenehme und übersichtliche Web-Oberfläche.


Good Darts und bleibt gesund – stay healthy – mantenerse sano!
Jörg

Trainingsfrust(-lust) von Jorgito – März 2020

Hallo liebe Dartsgemeinde,

es bleibt frustrierend. Neue Pfeile, alte Probleme. Hier eine Doku der Trainingsergebnisse. Ziel wäre ein bescheidener 3-Dart-Average von 50. Das ist nicht gut, aber man könnte darauf aufbauen.

Datum Darts 3 Darts Average Kommentar
06.03.2020 WINMAU Vanquish 22 g 46,5 3 Darts Average unter 50. Das geht besser!
17.03.2020 WINMAU Vanquish 24 g 51,5 Der Average ist OK. – 15 Darter dabei, sehr schön! – Teilweise mit Checkschwäche.
18.03.2020 WINMAU Vanquish 24 g 51,3 Der Average ist wieder OK. – Ein schlechtes Leg dabei, Schade! – 105’er Finish, schön.
21.03.2020 WINMAU Vanquish 24 g 46,1 Schlecht – ausgeprägte Checkschwäche!

Das macht einen Monatsschnitt von 48,9 Darts.

Good Darts
Jorgito

Kennenlerntraining

Joerg

Hola chicos guapos,

die PDC WM ist vorbei. Peter Wright ist neuer Weltmeister, Gratulation! Die BDO WM ist auf der Zielgeraden. Ihr alle schaut mit Begeisterung im TV zu.

Und jetzt wollt Ihr es mal selber ausprobieren. Super Idee! Natürlich dürft Ihr gerne mal bei uns vorbeischauen. Wenn Ihr Lust habt, kommt am besten Montags oder Mittwochs so um 20:00 zu unserem Training. Wir freuen uns auf Euch.

Wenn Ihr schon Steeldarts habt, bringt sie mit. Spaß habt Ihr ja ohnehin und den bringt Ihr natürlich auch mit. 🙂

Good Darts
Jörg

Update: Ihr könnt einfach so vorbeikommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Jahresendgegner 2019

Joerg

Es ist wieder WM Zeit. Was da geworfen wird, ist im Fernsehen schön anzuschauen. Realistischer ist das hier.
501 best of 5 of 5. 22 Darts als bestes Leg und einen Three Darts Average von knapp 48. 72’er Finish, na ja OK. Aber im Ganzen nicht wirklich, NEIN nicht ansatzweise, Ally Pally tauglich. 🙁

Am Ende, nicht schön, aber wir arbeiten daran. Ein wenig Spaß macht es trotzdem.

Good Darts – Schöne Pfeile
Jörg