Erstes Spiel im Neuen und gleichzeitig letztes der Vorrunde

Urban

Am 12.01.2018 hatten wir, Goldbach 1, die Erste des DC Marktheidenfeld zu Gast. Das Spiel ging pünktlich los und wir hatten auch im neuen Jahr einen guten Start hingelegt, so dass es nach den Einzeln schon 5:1 stand. Hier gewannen Thomas Kohl, Fabian Grünewald, Patrick Römlein, Urban Eisert und Stefan Bardl, der ein 109’er HighFinish hinlegte. Kurze Rede, starker Sieg: „der Rest“ ging nach Goldbach und wir konnten einen 11:1 Kantersieg einfahren. Die drei Doppel gewannen Claus S. mit Fabian G., Thomas K. mit Stefan B. und Torsten D. mit Urban E. Desweiteren waren in den letzten drei Einzeln erfolgreich Urban E., Thomas K. und Stefan B. mit einem 16-Darter.

Sauber Jungs so kanns was werden!

MfG Urban E.

Kurzbericht DJK Dipach 2 gegen DC Goldbach 2

Joerg

Und hier noch ein Kurzbericht des Spiels unserer zweiten Mannschaft gegen Dipach 2:

Gegen die Djk Dipbach erreichte unsere 2. Mannschaft in einem spannenden Spiel ein leistungsgerechtes 6:6 Unentschieden. Für den DCG 2 waren erfolgreich: In den Einzeln 2x Robert Talnack ,Thorben Maier, Tobias Schmitt sowie in den Doppeln Robert Talnack / Thorben Maier sowie Robert Talnack / Jürgen Weber. Ein Highlight der Partie warf Thorben Maier mit einem 180’er High Score.

Letzter Spieltag 2018 in der UDV 1

Urban

Das letzte Spikerevent 2018 war das Kracherspiel der beiden Erstplatzierten in Unterfranken. Mit gleichem Punkt- und Setgewinn standen wir mit dem DJK Dipbach komplett identisch auf einer Stufe. Mit leichter Verzögerung gingen wir in die ersten beiden Einzeln des Abends, die wir für uns entscheiden konnten. Hier gewannen Urban Eisert und Stefan Bardl. Der Vorsprung war nach den nächsten zwei Spielen wieder verpufft und es stand 2:2. Zwei Matches waren vor der Halbzeit noch zu bestreiten, wovon Patrick Römlein seines für sich positiv entscheiden konnte.

Halbzeitstand 3:3

In den Doppeln ging es weiterhin hin und her. Das erste wurde verloren und das zweite von dreien ging an Fabian G. mit Urban E., der das Match mit einem 120’er Highfinish zum 3:2 beenden konnte. Somit stand es erneut Unentschieden vor dem letzten Doppel. Hier konnten sich unser Teamcaptain Paddy und Torsten Dönnhöfer durchsetzen und brachten uns somit vor den letzten drei Einzeln mit 5:4 in Führung.

Zum Auftakt des „Finales“ konnte Stefan B. mit einer blitzsauberen Leistung, welche er mit einem 107 Highfinish und einem 18 Darter krönte, 3:0 durchsetzen, womit uns ein Remis sicher war. Das Zweite ging leider verloren wodurch das letzte Spiel des Abends über Sieg oder Unentschieden entschied. Mit einer beherzten und nervenstarken Leistung konnte sich Fabi durchsetzen und uns an die Tabellenspitze werfen.

Nach einem emotionalen Nervenkrimi gewann die Erste des 1. DC Goldbach mit 7:5 Sets und 26:19 Legs.

MfG, frohes Fest undn guden Rutsch ins Neue wünscht euch Urban

Frohes Fest und Guten Rutsch

Der 1. Dart-Club Goldbach wünscht allen Goldbachern und Dartfreunden ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2018.

PS: Wer sich der Fazination Dartsport annähern will, kann sich zur Zeit im Fernsehen die PDC Dart WM anschauen.